30. Okt. 2010: Skitour auf das Stuhleck

Die erste Skitour im Winter 2010/2011 fand mitten im Herbst statt

Den ersten Schnee gab es im gerade beginnenenden Winter rund um den 26. Oktober 2010. Da es zunächst noch einige Tage kalt blieb konnten wir am 30. Oktober schon eine erste Skitour auf das Stuhleck unternehmen.

 

Dank Kunstschnee, der von der Liftgesellschaft schon aufgebracht wurde um eine "gute Untelage" für den Pistenbetrieb zu schaffen, ging das Skifahren gar nicht so schlecht.

 

Wir fuhren zunächst mit dem Auto die Strasse zur Friedrichshütte und ließen es ein Stück weit unter ihr am Strassenrand stehen. Von hier konnten wir über die Skipisten bequem ab dem Auto mit Skiern aufsteigen.

 

Nach einem Aufstieg zum Gipfelkreuz fuhren wir zunächst die Skipiste zur Steinbachalm ab und stiegen dann über die Bergstation des Weißenelfschlagliftes ein zweites Mal zum Gipfel auf.

 

Nach der zweiten Abfahrt über die Steinbachalm- Skipiste, die zwischenzeitlich schon etwas aufgefirnt war, stiegen wir noch einmal zum Weißenelfschlaglift auf und fuhren über die Piste wieder zurück zum Auto ab.

 

Da natürlich noch kein Liftbetrieb war und offenbar niemand damit gerechnet hat, dass man gut mit den Tourenskiern abfahren kann, waren wir ziemlich einsam unterwegs. Damit war auch das Stuhleck über die Skipisten ein lohnendes Tourenskiziel.

 

Nach dieser ersten Skitour, díe uns kräftig Lust auf mehr gemacht hat, hoffen wir auf einen schneereichen Winter...

Abfahrt auf der Skipiste Steinwandalm
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Sollenau-Felixdorf
ANZEIGE
Angebotssuche