Skitourenwochenende Oppenberg, 19.-12. März 2011

Die Wetterprogrognose kündigte für das Wochenende ziemlich durchwachsenes Wetter an. Also rechneten wir mit keinen aufregenden Bedingungen.

 

Am Samstag bestiegen wir den Hochschwung (2196m). Zunächst war es zwar stark bewölkt, aber es wehte nur wenig WInd und wir hatten gute Sicht. Als wir uns dem Gipfel näherten, war das aber anders: Nebel behinderte die Sicht und es blies ein kräftiger Wind aus Nordwest.

 

Am Sonnta ggab es dann ganz andere Bedingungen: Bei Sonnenschein, nur dünner, hochliegender Bewölkung, stets blauen Himmel und nur wenig Wind gingen wir zunächst auf die Seekoppen (2150m), dann über den Grat weiter zum Hochrettelstein (2220m). Von dort fuhren wir über das Ostkar ab.

 

 

Loading
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Sollenau-Felixdorf
ANZEIGE
Angebotssuche