sollenau-felixdorf.naturfreunde.at

Skitourenwochenende Zederhaus

Sehr alpine Skitouren auf das Modermandl (2680m) und die Schliererspitze (2402m) mit sehr teilen Firnabfahrten über das Jakoberkar und bzw. das Urbankar

Schon einige Male wren wir mit Skitourenwochenenden in Zederhaus. Viele Gipfel haben wir hier schon erreicht, aber einer hat uns noch nie die Gunst erwiesen sich von uns ersteigen zu lassen:

Das Mosermandl (2680m) ist eine sehr alpine Unternehmung. Schon der Anstieg ist oberhalb der Jakoberalm eine alpine Herausforderung. Steil und felsdurchsetzt geht es zum Gipfel. Den Gipfel überschreiten wir schließlich mit den Skiern am Rucksack. Von einer Felsscharte fahren wir schließlich über eine sehr steile Falnke in das Jakoberkar ein, wo eine herrliche Firnabfahrt auf uns wartet. - Ob diesmal wohl die Verhältnisse für diese herausfordernde Tour passen?

Der Schliererspitz (2430m) ist das weit weniger herausfordernde Tourenziel dieses Wochenendes. Die Tour ist im Frühjahr zu recht sehr beliebt. Eine sehr steile Einfahrt in das Urbankar hat aber auch diese Tour als Schlüsselpassage für uns zu bieten.

Dieses Skitourenwochenende eignet sich nur für sehr erfahrene Skitourengeher, die als Bergsteiger auch im Fels über die nötige Trittsicherheit verfügen.

Sollten die Verhältnisse für die geplanten Skitouren nicht passen werden wir entsprechend der jeweiligen Möglichkeiten andere Tourenziele auswählen, wobei wir auch in diesem Fall versuchen werden abseits der Modetouren unterwegs zu sein.

Zederhaus
3

Sa., 3.03.2018 bis So., 4.03.2018

Aufstieg:

Mosermandl: bis 6 Std., 1350 Hm

Schliererspitz: ca. 3,5 Std., 1060 Hm

 

Anforderungen:

konditionell: anspruchsvoll

skitechnisch/alpinistisch: anspruchsvoll

 

Achtung! Anmeldevoraussetzung:

Sehr sicheres Skifahren im freien Gelände, auch in sehr steilen passagen, Trittsicherheit im Fels;

Steigeisen erforderlich!

 

 

LVS, Lawinenschaufel und Sonde sind Pflicht! (Leihmaterial kann beigestellt werden. Bei Bedarf bitte um Info bei der Anmeldung)

 

Ortsgruppenbeitrag: EUR 20,-- ; kein Führungsbeitrag

 

Unsere Skitouren werden ausschließlich von gut ausgebildeten, staatlich geprüften Instruktoren geleitet.

Mit dem Ortsgruppenbeitrag hilfst du die Weiterbildung unserer Tourenführer zu finanzieren und damit ihren hohen Ausbildungsstandard zu halten.

 

Das Quartier wird von uns in einem Gasthof auf Basis von Halbpension organisiert. Die Anreise ist Freitagabend oder Samstag vor der Skitour möglich. Das Quartier ist von jedem Teilnehmer vor Ort direkt mit dem Wirt abzurechnen.

 

Der Ortsgruppenbeitrag  ist mit der Anmeldung fällig und ist auf das Konto der Naturfreunde Sollenau-Felixdorf zu überweisen.

 

Der Teilnehmerplatz ist mit dem Zahlungseingang auf unserem Konto reserviert. Buchungen, denen zum Buchungsschluss kein Zahlungseingang gegenübersteht können nicht berücksichtigt werden!

 

Anmeldungen nach Buchungsschluss sind nur bei Absage eines anderen Teilnehmers möglich.

 

Stornobedingungen:

Ein Storno vor dem Buchungsschluss ist kostenfrei möglich. Nach Buchungsschluss wird der Ortsgruppenbeitrag als Adminstrationsgebühr einbehalten.

Unabhängig davon sind Stornogebühren, die von der Unterkunft in Rechnung gestellt werden, vom jeweiligen Teilnehmer zu tragen.

 

Buchung nur für Naturfreunde-Mitglieder

Achtung: Buchungsschluss 28.01.2018

 

Jetzt Buchen (freie Plätze: 7)

Kontakt

Naturfreunde Sollenau-Felixdorf
ANZEIGE